Aktuelles

Jetzt ist er vergeben - der Gründerpreis Schweinfurt 2021.
Auf dem Ledward-Campus der FHWS in Schweinfurt freuten sich mit den Gewinnern (von links) Landrat Florian Töpper, Lukas Häcker (Elektro Häcker), Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Lana Rebhan (Young Carer Hilfe), Peter Schleich (Sparkasse Schweinfurt-Haßberge), Reinhold Karl (GRIBS), Marcel Grünewald und Christian Hasler (Movement Concepts). Foto: Stefan Pfister
Mehr unter www.gruenderpreis-sw.de

Das Gründer- und Technologiezentrum GRIBS Schweinfurt ist seit 1994 in der Gründungsberatung am Markt.

Im Kerngeschäft beraten wir alle Existenzgründer*innen, die in Stadt und Landkreis Schweinfurt ein Unternehmen gründen oder an­siedeln wollen.
Insbesondere Gründer*innen aus den Bereichen IT, Software, Technologie und unternehmens­nahen Dienstleistungen können auf ihren Bedarf angepasste Büroräume im GRIBS-Gebäude mieten.

Startbahn27
​​​​​​​Gründungs-Plattform für die Region Schweinfurt

Auf der Onlineplattform „Startbahn27“ finden Existenzgründer*innen gebündelte Informationen zu Beratungspartnern, Netzwerken und Events und mehr in der Region Schweinfurt.
Stadt und Landkreis Schweinfurt, die beiden Wirtschaftskammern IHK und HWK, die Wirtschaftsjunioren Schweinfurt, Professoren der FHWS und das Gründerzentrum GRIBS sind Initiatoren dieser Internetplattform. Mehr unter www.startbahn27.de